HERBSTLESE - 2016

8mm Filmstills, Pigmentdruck auf Museo Max, Unikate, 50 x 60 cm
HERBSTLESE  

Die Bilder aus der Werkgruppe «Artefakt» zeigen bearbeitete Stills aus einem in der Brockenstube gefundenen Super 8 Film, der vielleicht von einem Winzerfest in Ligerz handelt.

 

Ein paar Sequenzen des Schmalspurfilmes erscheinen in himbeerroter Tönung. Diese rührt vom Alterungsprozess des Filmmaterials. In solchen farb-chemisch bedingten Bildstörungen, in den kuriosen Bildeinstellungen sowie in weiteren fototechnischen Eigenarten findet Andrea Nottaris den Ausgangspunkt für ihre eigenen Manipulationen des Materials. Ihr Fokus liegt auf dem Verborgenen – sie will aus den alten verblichenen Bildern alternative Geschichten herausschälen, indem sie Details heranzoomt, Motive überlagert und das Geschehen bizarr verdichtet. 

 

 

 

Herbstlese *2016

5 Bilder aus der Werkgruppe «Artefakt»